Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Infos für und über Rügge
Alle Jahre wieder ermitteln Statistiker in einem so genannten Zensus viele verschiedene Daten über die Situation von Menschen und Haushalten in unserer Republik. Dabei werden alle Bürger der Republik und alle Haushalte befragt.

Um die Daten aktuell halten zu können, werden in den Jahren zwischen diesen 'Hauptbefragungen' 'Teilbefragungen' (Mikrozensus) durchgeführt, in denen zufällig ausgewählte Personen bzw. Haushalte zu den aktuellen Daten befragt werden.
Ziel dieser Befragungen ist es, einen Überblick über die Bevölkerungsstruktur und die wirtschaftliche und soziale Lage in der Bundesrepublik zu bekommen.
Die rechtliche Grundlage für derartige Befragungen ist das Bundesstatistikgesetz wie auch das Mikrozensusgesetz. Wer sich diese Gesetzestexte mal durchliest, wird feststellen, dass jeder, der für die Befragungen ausgewählt wird, an dieser auch teilnehmen muss.
Besonders in Zeiten immer wichtiger werdender Datenschutzüberlegungen versichern die Statistikämter, dass der Datenschutz absolut gewährleistet ist.

Konkret kann es also sein, dass einzelne Haushalte unserer Gemeinde Post bekommen. Dort werden die ausgewählten Teilnehmer darüber informiert, dass sie an der Befragung teilnehmen müssen und die Vorgehensweisen erläutert.
Die in den Fragebogen enthaltenen Fragen können mündlich gegenüber einem Erhebungsbeauftragten, elektronisch oder aber auch schriftlich über einen Fragebogen beantwortet werden.

Im Folgenden finden sich einige Dokumente, die Details zum Mikrozensus erläutern:

Allgemeines zu den Grundlagen des Mikrozensus 2020
Faltblatt mit statistischen Daten für S-H und Hamburg
Kurzinformation zu Details der Befragung

Hinter der Abkürzung TAVIAS verbirgt sich ein amtsübergreifender Veranstaltungskalender. (Termine, Angebote und Veranstaltungen im Amt Süderbrarup)
Viele Gruppierungen und Organisationen im Amtsbereich haben sich als Nutzer bei den Organisatoren des Veranstaltungskalenders eintragen lassen und auch schon ihre Termine und Angebote eingestellt.
Dem Besucher der TAVIAS-Seiten bietet sich die Möglichkeit, die Angebote nach einer Vielzehl von Kriterien zu filtern und so nur die relevanten Angebote herauszusuchen. Es wurde so eine effektive Möglichkeit geschaffen, aus allen Angeboten im Amtsbereich gezielt nach solchen zu suchen, die das eigene Interesse treffen. Ein Stöbern auf TAVIAS lohnt sich.

Zu erreichen sind die Tavias-Seiten unter: https://www.tavias.de
Kurzinfos
Aktuelles
Wir für Rügge
Wie im Newsletter angekündigt, wollen wir versuchen, Hilfsangebote von Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Gemeinde für diverse Tätigkeiten zum Wohle unserer Gemeinde zu koordinieren.
Interessierte können sich dazu auf dieser Seite anmelden.

Mikrozensus 2020
Zur statistischen Erhebung von gesellschaftlich relevanten Daten auch in unserer Gemeinde wird im Jahr 2020 eine Datenerhebeung in ausgewählten Familien durchgeführt. (Mikrozensus)
Details dazu finden sich hier.

TAVIAS ist online
TAVIAS ist der Veranstaltungskalender im Amt Süderbrarup. Eine große Anzahl von Anbietern stellt schon jetzt seine Veranstaltungstermine über TAVIAS ins Netz, so dass sich den Nutzern eine breite Palette von Angeboten aus sehr unterschiedlichen Bereichen bietet.
Weitere Informationen dazu finden sich hier.

Smart City im Amt Süderbrarup
Nach zwei Experten-Workshops und einem Workshop mit Bürgern des Amtes fand am 11.12. 2019 ein Bürgerforum statt, auf dem interessierte Bürger über die Ergebnisse der vorangegangenen Workshops informiert wurden aber auch weitere inhaltliche Vorschläge zur Weiterentwicklung aller Gemeinden im Amt machen konnten.
Ein paar Details zum Thema Smart City finden sich auch auf unserer Webseite hier.
Eine direkte Bürgerbeteiligung ist auf dieser Webseite möglich.

Termine
2020-01-31
Der Sparclub lädt erneut zu seinem alljährlich stattfindenden Kniffelabend ein. Keiner geht ohne einen Gewinn nach Hause. Manchmal bekommt man auch noch eine rote Laterne dazu;-)
Weitere Infos dazu hier.

2020-02-06
Der Kreis Schlewswig-Flensburg lädt ein zu einer Info-Veranstaltung über die Qualifizierung zu einer Kinder-Tagespflege-Person.
Weiter Informationen
Newsletter