Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Kultur aus Rügge
Ganz heimlich, still und leise hat sich unsere Gemeinde Rügge zu einer Art Künstler-Metropole in Angeln entwickelt. Dabei war es nicht unbedingt so, dass die Gemeinde sich vorgenommen hat, ein zweites Worpswede zu werden. Es hat sich irgendwie so ergeben, dass sich nach und nach mehr Künstler in unserer Gemeinde angesiedelt haben bzw. ihre Ateliers nach Rügge verlegt haben.
Die Bandbreite der in Rügge vertretenen Kunstrichtungen ist sehr vielfältig und reicht von der Rockmusik über Fotokunst, Bildhauerei, Malerei und Objektkunst bis zur Keramikkunst. (Mit sehr viel gutem Willen könnte man auch noch die Schriftstellerei hinzuzählen;-))
Auch wenn nicht alle in Rügge vertretenen Künstler der Vereinigung Kunst im Norden angehören und so auch nicht auf der Übersichtskarte des Vereins erfasst sind, ist aus der 'künstlerischen Landkarte' der Landschaft Angeln deutlich das 'künstlerische Gewicht' unserer kleinen Gemeinde abzulesen.

Kurzinfos
Aktuelles
Breitbandzweckverband - Ende der 'Vermarktungsphase'
Die Vermarktungsphase der Breitbandanschlüsse im Amtsbereich ist offiziell beendet. Ausnahmen sind nun nur noch für die Haushalte zugelassen, die im Nachhinein noch zu den unterversorgten Haushalten gezählt wurden.
Mit einer Anschlussquote von über 75% kann man mehr als zufrieden sein.
Inzwischen ist die Ausschreibung für die Tiefbauarbeiten erfolgt. Mit dem Zuschlag des besten Angebots und dem ersten Spatenstich wird noch im Monat November gerechnet.

TAVIAS ist online
TAVIAS ist der Veranstaltungskalender im Amt Süderbrarup. Eine große Anzahl von Anbietern stellt schon jetzt seine Veranstaltungstermine über TAVIAS ins Netz, so dass sich den Nutzern eine breite Palette von Angeboten aus sehr unterschiedlichen Bereichen bietet.
Weitere Informationen dazu finden sich hier.

GV-Sitzung
Am Dienstag, den 22.10.2019 fand die letzte Sitzung der Gemeindevertretung von Rügge statt.
Das Protokoll dieser Sitzung findet sich hier

Termine
2019-11-16
Theater Die Kukedeeler Speeldeel aus Rügge tritt an diesem Sonnabend zweimal mit ihrem Stück Vun Kanninken un anner Lüüd auf.
Die Vorführung um 15 Uhr ist der ev. Frauenhilfe Norderbrarup vorbehalten. Die Veranstaltung um 20 Uhr ist für alle Interessierten frei.
Details unter www.gemeinde-ruegge.de.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'